Der CHIO Aachen – nicht nur ein Reitsport Mekka

Als internationales Mekka des Reitsports ist der CHIO Aachen bekannt – seit 1924 findet in Aachen das weltweit bekannte Pferdesport-Turnier statt. Doch auch jenseits des Reitsports bietet das Gelände ein einzigartiges Flair, sei es für Konzerte oder Geschäftstreffen, Open Air Kino-Events, Parties oder andere Sportveranstaltungen.

Denn das Eventgelände bietet eine erstklassige Infrastruktur und Logistik, über 42.000 m² Open-Air-Fläche und eine verkehrsgünstige und zentrale Top-Lage für alle BesucherInnen (nur jeweils ein Kilometer von der Autobahn und von der Innenstadt entfernt).

Durch die Weitläufigkeit ist das CHIO Aachen Gelände auch der ideale Standort für das 3RIDES und seine Höhepunkte:

  • Die BesucherInnen erwartet eine bunte Expo aller Fahrradgattungen. Bei einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm können die BesucherInnen an verschiedenen Workshops oder Challenges teilnehmen und ihr Wissen rund ums Rad verbessern. Zudem haben die beiden 3RIDES Moderatoren immer wieder tolle und spannende Talkgäste auf der Bühne, die interessante Infos und witzige Anekdoten bereithalten.
  • 3RIDES lockt nicht nur Fahrradfans, sondern die ganze Familie – mit Food Market und chilliger Live-Musik von DJ und Band findet hier jeder einen Platz zum Verweilen. Partystimmung und gutes Essen bei kostenlosem Eintritt.
  • Geschicklichkeitsparcours, Fahrtechniktraining, tägliche Laufrad- und Fette Reifen Rennen, sowie eine coole BMX Airbag Show mit tollen Stunts. Viel Fun & Action erwartet die kleinen Fahrradfreunde in der Kids Area!
  • 3RIDES ist erneut Ausrichter des deutschen Qualifikationsrennens für die Gravel-Weltmeisterschaft 2024. Das Rennen über 2 Distanzen ist Teil der TREK UCI Gravel World Series.
  • Zudem ist 3RIDES 2024 Teil einer internationalen Gran Fondo-Rennserie. Die verschiedenen Altersklassen starten von Aachen auf eine große Schleife über 100 - bzw. 150 Kilometer in die Eifel. 
  • Ab Spätherbst 2023 ist 3RIDES Teil einer neuen, internationalen E-Cycling-Serie. Hierbei werden verschiedene Rides, aber auch Rennen ausgetragen. Beim E-Cycling Cup in Aachen heißt es dann die Siegerkrone zu erobern.
  • Das Dreiländereck bietet landschaftlich reizvolle Touren für alle Fahrrad-Fans. Auf eigens konzipierten Strecken zwischen 30 - 150 Kilometern haben Hobbyradler die Möglichkeit die wunderschöne Landschaft zu erkunden.
  • Ganz neu im Programm: Brennende Lungen und Nervenkitzel bis zum Zielstrich – der Gravel-Eliminator findet 2024 zum ersten Mal statt. Ein Mini-Race für alle interessierten Wald- und Schotterfans.
Die wichtigsten Areale des 3RIDES im Überblick

Und nun die Adresse, um zum 3RIDES zu gelangen:

CHIO Aachen Gelände
Albert-Servais-Allee 50
52070 Aachen

Hier findet ihr Hotels in der Region

Hier Infos zum Camping auf dem Gelände

Erfahrt mehr über die angrenzenden Radregionen

Zuid-Limburg

Holländische Schweiz, Liebe zum Fahrrad, Drielandenpunt, Pannenkoeken.

Ostbelgien

Ausläufer der Ardennen, Radsport Tradition, legendäre Strecken, Waffeln und Fritten.

Aachen

Aachen, Aken, Aix-la-Chapelle, Studentenstadt, Printen und weltberühmtes Pferdesport Turnier.

Sponsoren / Partner

X